Der Glastisch - Ein zeitloser Klassiker

Glastische sind schlichte, aber dennoch elegante Möbel, welche dem Raum ein modernes Ambiente verleihen. Durch die Kombination von Glas und Materialien wie Holz, Wasserhyazinthengeflecht, Rattan oder Metall werden klassische und moderne Elemente hier charmant vereint. Ein solcher Beistelltisch aus Glas eignet sich deshalb gut als Wohnzimmertisch für eine stilbewusste Einrichtung. Durch das transparente Glas wirkt er leicht und elegant und lässt dadurch den Raum offener wirken. Suchen Sie zu Ihrem neuen Beistelltisch auch noch weitere Möbel für Ihre Wohnzimmereinrichtung? In unserem übrigen Sortiment finden Sie beispielsweise Polstermöbel. In der Kategorie Home affaire Sofas finden Sie günstige Produkte in verschiedenen Stilrichtungen und mit verschiedenen Bezügen, die Sie online kaufen können und die Ihren neuen Glastisch ergänzen können.

Wie halte ich einen Glastisch am besten sauber?

Nur ein sauberer Glastisch kann den Raum optisch auch wirklich offener wirken lassen. Daher sollen nun ein paar Pflegehinweise aufgezeigt werden. Oft werden Glasflächen als schwierig zu reinigende Bereiche der Wohnung angesehen. Fingerabdrücke sowie Staub sind schnell sichtbar und auch um Kratzer oder Streifen wird sich häufig gesorgt. Doch tatsächlich ist die Reinigung eines Couchtisches aus Glas besonders einfach, wenn einige Dinge beachtet werden. Eine mögliche Art der Reinigung, stellt die Anwendung von Spezialreinigern dar. Solche speziellen Mittel sorgen für ein streifenfreies Ergebnis und hinterlassen eine schmutz- und wasserabweisende Schicht auf Ihrem Glastisch. So wird Schmutz zuverlässig entfernt und gleichzeitig einer neuen Verunreinigung vorgebeugt. Somit erreichen Sie in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand ein sehr gutes Ergebnis. Die Nutzung von Spezialreinigern wird etwa alle ein bis zwei Wochen empfohlen. Für die Reinigung dazwischen empfiehlt sich der Einsatz von Spülmittel und Mikrofasertuch und anderen sanften Reinigungsmitteln. Auch auf diese Weise wird das Beistelltisch Glas wieder sauber und glänzend. Einige Punkte, die es bei einer streifenfreien Reinigung mit Hausmitteln zu beachten gibt, werden nun im Folgenden aufgezeigt:

  • Tücher aus Baumwolle oder Mikrofaser eignen sich am besten für die Reinigung.
  • Um Kratzern vorzubeugen, sollte immer klares Wasser zur Reinigung verwendet werden.
  • Aggressive Säuren sowie alkalische Laugen könnten das Glas schädigen und sollten deshalb vermieden werden.
  • Staub kann sehr gut und einfach mit einem trockenen Tuch oder einem Staubwedel entfernt werden.

Stehen Sie den industriellen Putzmitteln skeptisch gegenüber, können Sie auch auf ganz natürliche Alternativen zurückgreifen. Beispielsweise kann der Saft einer Zitrone ein hilfreiches Reinigungsmittel darstellen. Hierzu wischen Sie das Glas zuerst mit einem feuchten und weichen Tuch ab. Anschließend reiben Sie den Tisch mit der Schnittfläche einer halben Zitrone sanft ab. Zuletzt polieren sie das Glas mit einem trockenen, weichen Tuch nach und entfernen die Reste der Zitrusfrucht. Eine weitere ökologische Alternative stellt die Verwendung von Zeitungspapier dar. Es lässt sich gut anstelle eines Mikrofasertuchs zur Reinigung der Glasfläche verwenden. Auch durch diese Methode wird Ihr Glastisch wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Besteht die Gefahr, dass das Glas leicht Kratzer und Schrammen bekommt?

Leider sind Kratzer und Schrammen auf Glastischen nicht auszuschließen. Entgegen dem Glauben vieler, ist dies jedoch noch kein Grund zu verzweifeln. Die Tischplatte muss bei kleinen Kratzern nicht umgehend ausgetauscht werden. So kann der Kratzer ganz entfernt oder zumindest optisch abgemildert werden. Nehmen Sie hierzu ein trockenes Baumwoll- oder Mikrofasertuch und geben Sie ein wenig Zahnpasta darauf. Polieren Sie nun die beschädigte Stelle des Glastisches in kreisförmigen Bewegungen. Die feinen Mikrokörnchen der Zahnpasta wirken wie kleine Schleifpartikel und werden Ihren Tisch sanft polieren, ohne Schäden zu hinterlassen. Natürlich können Sie hierfür auch eine spezielle Polierpaste für Glas oder eine Schlämmkreide verwenden. Ein weiterer Trick ist das Ausmalen eines tiefen Kratzers mit einem Bleistift. Hierdurch wird die Beschädigung vertuscht und der Kratzer fällt weniger auf. Darüber hinaus besteht natürlich auch die Möglichkeit, den Glastisch von einem Fachmann einer Glaserei reparieren zu lassen.

Unsere Serviceleistungen für Sie

Sollten Sie vor Kauf noch Fragen zum Bestellvorgang oder zur Zahlung haben, können Sie unseren kompetenten Kundenservice telefonisch erreichen. Bei uns profitieren Sie bei Bedarf von einer Ratenzahlung mit einer 0% Finanzierung. Zusätzlich können Sie Ihren bestellten Artikel aber auch per Rechnung begleichen. Für kurzfristig benötigte Artikel bieten wir Ihnen außerdem eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung an. Darüber hinaus können Sie das Produkt bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt kostenlos an uns zurücksenden.

Die Produkte in der Kategorie Home affaire Glastische wurden von 347 Kunden durchschnittlich mit 4.0 von 5 Sternen bewertet.