Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert




Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert










10 € Newsletter-Gutschein
Jetzt anmelden & sparen!









10 € Newsletter-Gutschein
Jetzt anmelden & sparen!





Ratenzahlung & 0%-Finanzierung
Bonität vorausgesetzt













Aufbau-Service
Für viele Möbel sogar kostenlos!




Ratenzahlung & 0%-Finanzierung
Bonität vorausgesetzt










100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen









Aufbau-Service
Für viele Möbel sogar kostenlos!





NEU: BEQUEM PER PAYPAL ZAHLEN













Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert




100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen










Kostenlose Stoffmuster









NEU: BEQUEM PER PAYPAL ZAHLEN


Kauf auf Rechnung


















Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert

















Kostenlose Stoffmuster












Kauf auf Rechnung








Ein Sideboard aus Massivholz als praktische Ergänzung für Ihre Wohnung

Sie können sich gut vorstellen Ihre Wohnung um ein Sideboard zu ergänzen, sind sich aber nicht sicher, wie Sie dieses Möbelstück am besten in Ihre Wohnung integrieren? Diese Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl des passenden Boards.

Ein Sideboard ist eine halbhohe Anrichte, die Platz zum Verstauen von kleineren Haushaltsgegenständen und gleichzeitig eine zusätzliche Ablagefläche bietet. Es ist häufig ein- oder zweitürig und hat eine Breite von bis zu zwei Metern. Es kann dabei ganz unterschiedlich gearbeitet sein. Aus Massivholz gefertigt ist es äußerlich schlicht gehalten, kann aber auch außergewöhnliche Verzierungen aufweisen oder ein Sideboard in Weiß oder einer anderen Farbe sein. Es wird in einigen Regionen auch als Kredenz bezeichnet.

Was unterscheidet ein Sideboard von einer Kommode?

Die Unterscheidung zwischen einer Kommode und einem Sideboard ist nicht immer ganz einfach, da sie häufig eine ähnliche Höhe haben und eine ähnliche Funktion erfüllen. Kommoden sind tendenziell etwas höher. Sie haben meist die Höhe eines Tisches, können aber auch noch größer sein. Sideboards sind maximal so hoch, dass Sie problemlos auf das Möbelstück schauen und darauf etwas ablegen können. Außerdem sind sie in der Regel weniger tief, dafür aber breiter als eine Kommode. Kommoden sind dazu vor allem mit Schubladen ausgestattet. Sie sind ein klassisches Möbelstück im Schlafzimmer, in dem vor allem Unterwäsche und andere kleinere Kleidungsstücke aufbewahrt werden. Das Sideboard ist ein wandelbareres Möbel, da es sowohl im Wohnzimmer, Schlafzimmer als auch im Esszimmer eingesetzt werden kann. Welches der beiden Möbelstücke besser zu Ihrer Wohnung passt, können Sie bei einem Besuch im naturloft-Shop schnell herausfinden und es dort günstig online kaufen.

Passt ein Metall-Sideboard auch zum klassischen Dekor?

Der klassische Dekor besteht häufig aus hölzernen Möbeln, die aus edlen Materialen gefertigt sind. Das schließt die Nutzung eines metallenen Sideboards jedoch nicht per se aus. Sie müssen nur die richtige Kombination aus klassischen Möbeln und Dekor und dem modernen Stil dieser Anrichte finden. Wenn Sie Ihr Wohnzimmer ausschließlich mit hölzernen Möbelstücken eingerichtet haben, dann kann ein metallenes Board sehr gut zu Ihren technischen Anlagen passen. Auf einem niedrigen TV Sideboard lassen sich Fernseher, Stereoanlage und andere technische Geräte sehr gut unterbringen. Da sich die technischen Anlagen selbst schon vom übrigen Mobiliar absetzen, lohnt es sich, dieses Arrangement mit einem Metall-Sideboard zu unterstreichen. Damit setzen Sie Akzente in Ihrer Wohnung, die sofort lebendiger und gelebter wirkt. Sideboards aus Massivholz ergänzen ihre Einrichtung aber ebenfalls hervorragend und können schwerere Technik tragen.

Sideboard für ein kleines Zimmer - woran erkenne ich, dass ich damit genügend Stauraum habe?

Bei kleinen Zimmern kann eine solche Anrichte eine gute Ergänzung der vorhandenen Möbel sein, da sich in ihr viel verstauen lässt, ohne die Raumwirkung zu verkleinern. Insbesondere Zimmer mit niedrigen Decken wirken oft zusätzlich gestaucht, wenn die Schränke zu hoch sind. Eine Anrichte strukturiert den Raum in mehrere horizontale Ebenen und gibt ihm damit die Illusion von mehr Höhe. Wählen Sie beim Kauf ein Möbelstück, das bis zum Boden Platz zum Verstauen bietet und nicht auf Beinen steht. Damit erhalten Sie einiges mehr an Stauraum und erhalten sich dennoch die beschriebene optische Strukturierung des Raumes. Insbesondere bei kleineren Zimmern gilt es vorher zu überlegen, was Sie im Sideboard verstauen möchten. Wenn eher viele kleine Gegenstände untergebracht werden müssen, sollten Sie ein Board wählen, das über mehrere Fächer hinter der Tür verfügt, damit Sie den Platz perfekt nutzen können. Bei größeren Gegenständen ist das Gegenteil der Fall. Außerdem sollten Sie bei der Wahl auf die Farbe achten. Ein Sideboard in weiß Hochglanz passt sich sehr gut in einen kleinen Raum ein, da es fast mit der Wand verschmilzt und den Raum optisch nicht weiter verkleinert.

Von diesen Services profitieren Sie beim Onlineeinkauf auf naturloft.de:

  • Kostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 50 €
  • Kostenloser Aufbauservice bei ausgewählten Möbelstücken
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe
Die Produkte in der Kategorie Massivholz Sideboards wurden von 2986 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.