Taschenfederkernmatratze »TFK Duo«, Breckle, 25 cm hoch, 530 Federn, 2 Härten in 1 Matratze. - Die Matratze für Kunden mit viel Wunsch nach Flexibilität
Artikelnummer:   12822384
(41)
UVP  499,00 €
Du sparst 44%
jetzt
279,99
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
  • Wählen Sie einfach zwischen druckentlastender Viscoschaum-Auflage oder fester Komfortschaumseite
  • Der Kern hat ca. 530 Federn (bezogen auf das Federkernmaß 100x200 cm)
  • Der 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit ca. 530 Federn bettet und stützt den Körper
  • Sehr gute Belüftung und hohe Feuchtigkeitsaufnahme.
  • Ideal für Rücken-, Bauch- oder Seitenlage
» Mehr Informationen
30 Tage Rückgabe-Garantie
mit kostenlosem Rückversand
10 Jahre Garantie
unser zusätzliches Garantieversprechen
Artikel-Details
7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze »TFK DUO« mit 530 Federn (bezogen auf das Federkernmaß 100x200 cm) und je ca. 5 cm hoher Viscoschaumauflage (weichere Seite) auf der einen und Komfortschaumauflage (festere Seite) auf der anderen Seite. Durch die besondere Bauhöhe von ca. 25 cm und die dauerhaft formstabilen und extra vergüteten Taschenfederkerne bietet diese Matratze Schlafkomfort der Luxusklasse und ein perfekt wirksames 7-Zonen-System. Extra hoch und damit besonders komfortabel für den komfortbewussten Schläfer. Excellente Liegeeigenschaften, hohe Punktelastizität, hervorragende Wirbelsäulenunterstützung und körpergerechte Unterstützung im Lenden- und Beckenbereich zeichnen diese Matratze aus. Durch die weichere, 5 cm hohe Viscoauflage auf der Oberseite wird der Auflagedruck an den einsinkenden Körperstellen reduziert und optimale Körperunterstützung erzielt. Die Funktionsweise ist vergleichbar mit der einer weichen Knetmasse, die den Körperabdruck perfekt nachmodelliert und keinen Gegendruck bietet. Es ergibt sich das Gefühl des »schwebenden Liegens«. Durch einfaches Wenden passen Sie Ihre Matratze Ihrem persönlichen Schlafgefühl an. Das im Doppeltuchbezug eingearbeitete Klimaband sorgt für eine noch bessere Belüftung der Matratze und somit für ein trockenes und gesundes Schlafklima. Hergestellt in Deutschland.
Details
Anzahl Federn (bei einem Federkernmaß von 100 x 200 cm)
530
Schlafposition
Bauchschläfer|Seitenschläfer|Rückenschläfer
Anzahl Liegezonen
7
Härtegrad
flexibel
Körpergewicht von
0 kg
Körpergewicht bis
120 kg
Ausstattung & Funktionen
Anzahl Griffschlaufen
4 St.
Allergikerinformation
Hausstauballergiker geeignet
Eigenschaften Matratze
als Wendematratze nutzbar
Eigenschaften Matratzenbezug
mit Reißverschluss|abnehmbar|teilbar
Maße & Gewicht
Breite
90 cm
Länge
200 cm
Höhe
25 cm
Bezug
Art Bezug oben
Doppeltuch
Art Bezug unten
Doppeltuch
Materialzusammensetzung
Bezug: 100% Polyester
Pflegehinweise
60°C Schonwäsche
Kernaufbau
Kernaufbau
Viscoschaum (glatt, 5 cm hoch, 50 kg/m³), Taschen- Federkern (12 cm hoch, 530 Federn bei 100x200 cm), Komfortschaum (glatt, 5 cm hoch, 28 kg/m³)
Wissenswertes
Garantie (Kern)
10 Jahr(e)
Lieferumfang
Anzahl Teile
1 St.
Lieferung
Originalmaß
Auslieferung
Die Matratze wird im Originalmaß bis in Ihre Wohnung/Ihr Haus geliefert.
Bestellhinweise
Lattenrosthinweis
Wir raten Ihnen, bei einem Matratzenwechsel auch ein neues Lattenrost zu verwenden Bitte beachten Sie, dass Sie für das Bettenmaß 160/200 cm = 2x 80/200-cm-Lattenroste, für das Maß 180/200 cm = 2x 90/200-cm-Lattenroste und für das Maß 200/200 cm = 2x 100/200-cm-Lattenroste benötigen Bei den Größen 80/190 cm und 90/190 cm handelt es sich um Sondergrößen, bitte überprüfen Sie noch einmal die Maße Ihres Bettes Empfehlenswert ist ein Lattenrost mit mindestens 28 Leisten (bei 200 cm Länge) Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, sollten Sie unbedingt die Innenmaße des Bettgestells ausmessen
Visco-elastische Schäume
Bei visco-elastischen Schäumen spielt Wärme eine sehr große Rolle - der Memory-Effekt hängt von der Raumtemperatur ab. Eine Raumtemperatur von mindestens 15 °C im Schlafbereich ist bei visco-elastischen Matratzen daher empfehlenswert. Im ersten Moment fühlt sich die Oberfläche bei kalten Raumtemperaturen somit fester an - bitte denken Sie nicht, dass die Matratze mit einem Mal eine andere Liegehärte hat. Ist es kälter, dauert es entsprechend länger. Je wärmer es ist, desto schneller findet die Anpassung der Matratze an den Körper statt.
Bewertungen
(41)
Häufige Fragen